Unsere Einsatzfahrzeuge

INFO! Auf den folgenden Seiten werden wir euch einen kleinen Einblick in unsere Fahrzeug- und Anhängertechnik geben und dessen Einsatzbereiche erklären. In naher Zukunft werden die Seiten auch noch etwas ausführlicher dargestellt.
Image

Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6

Das LF 10/6 der Firma Rosenbauer (MAN TGM 13.250 4x4 BL) wurde uns 2010 zum 85. Jubiläum überreicht und löste unser LF 16 W50 und LF 8/8 LO ab. Dieses Fahrzeug, welches eine komplette Mannschaft (1 Gruppenführer, 1 Maschinist und 3 Löschtrupps) befördern kann, dient als Haupteinsatzfahrzeug. Es ist für die Technische Hilfeleistung und dank eines kleinen Löschwasserbehälters von 1.200 Litern, auch für die erste Brandbekämpfung ausgerüstet!
Image

Tanklöschfahrzeug - TLF 16/24

Unser Tanklöschfahrzeug wurde 1995 in unsere Reihen aufgenommen und ist für die Brandbekämpfung, dank seines 2.475 Liter fassenden Tanks, bestens geeignet. Und dies nicht nur bei den zahlreichen Wald- und Flächenbränden. Auf dem Fahrzeug ist auch ein Monitor (Wasserwerfer) montierbar, der uns auch ermöglicht, gefährliche Brände wie zum Beispiel Kässelbrände, aus großer Entfernung zu bekämpfen. Hierzu kann er nicht nur Wasser, sondern auch Schaummittel verwenden.
Image

Schlauchwagen - SW 2000

Der SW 2000, der zuletzt bei der Feuerwehr Feldberg im Dienst stand, wurde uns vom BUND erst im November 2014 übergeben und kam im Austausch unseres Katastrophenschutzfahrzeuges LF 16-TS, welches jetzt seinen Dienst in einer anderen Wehr ausübt! Bei katastrophalen Großbränden ist es mit diesem Fahrzeug möglich, eine Wasserversorgung über eine Entfernung von ca. 2.000 Meter zu sichern. Dies ist dank seiner im Ausbau befindlichen, zahlreichen Schläuche möglich. Des weiterem ist er aber auch für eine einfache technische Hilfeleistung und Brandbekämpfung geeignet!
Image

Mannschaftstransportwagen - MTW

Seit 2015 gehört nun auch dieser Mannschaftstransporter der Marke VW Crafter zu unserem Fuhrpark. Dieser diente von 2009 bis 2015 beim DRK für die Beförderung von Personen und konnte anschließend von der Stadt Wesenberg abgekauft wurde. Bei der Firma Brandschutztechnik Lampe wurde er fachgerecht überholt, in die richtige Farbe lackiert, mit einer Sondersignalanlage ausgestattet, sowie ein digitales Funkgerät verbaut. Im Dezember 2015 konnte er dann einsatzbereit abgeholt werden und dient nun bei uns für die Beförderung der Einsatzkräfte und der Jugendfeuerwehr, sowie von gebrauchten Einsatzgeräten. Damit das Fahrzeug im Straßenverkehr, bzw. auch bei Dunkelheit gut sichtbar ist, erhielt er bei uns in Eigenregie und in stundenlanger Kleinstarbeit seine Konturmarkierungen.
Image

Feuerwehrboot

Das Feuerwehrboot wurde 2012 von der Berufsfeuerwehr Neubrandenburg in einer Auktion erworben und wird nun bei uns vorrangig für die Menschenrettung auf den zahlreichen Seen und Flüssen eingesetzt. Hiermit können wir auch Personal vom Rettungsdienst bzw. Notarzt zu den verletzten Personen befördern. Mittels eines sogenannten Spineboards kann auch eine verletzte Person aufgenommen und sich an Land befördert werden. In Zusammenarbeit mit unserem Umweltanhänger können wir auch die darauf befindlichen Ölsperren auslegen, um somit eine weitere Ausbreitung von Ölen/Benzinen auf den Seen und Flüssen zu verhindern. Mit einer kleinen, transportablen Pumpe ist auch eine Brandbekämpfung auf bzw. vom Wasser aus möglich.

Unsere Anhänger

Zur Zeit befinden sich diese drei Feuerwehranhänger in unserem Fuhrpark, die dann je nach Einsatzgeschehen zum Einsatz kommen. In den letzten Jahren musste auch schon der ein oder andere Anhänger umgebaut werden. 
Image

Schaumbildneranhänger - SBA 4,5

Nach einem kleinen Umbau in Eigenregie (2014), besitzt unser SBA nun über knapp 500 Liter Schaumbildner. Um den Löschschaum zur Brandbekämpfung nutzen zu könne, muss dieses Gemisch im Vorfeld mittels eines sogenannten Zumischers zuerst mit Wasser vermischt werden und kann dann für die Brandbekämpfung bei Pkw- und Lkw-Brände eingesetzt werden!
Natürlich ist er auch für andere Brandeinsätze, wo seine effektivere Löschwirkung des erstickens durch Sauerstoffentzug (z.B. bei Öl- und Benzinbrände etc.) von Nöten ist, geeignet!
Image

Umweltanhänger

Der Umweltanhänger bzw. Ölwehranhänger, wurde Anfang der 90er Jahre vom Altkreis Mecklenburg-Strelitz angeschafft und befindet sich unter anderem auch bei unseren Nachbarfeuerwehren Mirow und Neustrelitz im Einsatz! Seit 2014 befindet er sich nun in unserer Hand!
Zur Ausrüstung gehört ein Schlauchboot + 6 Ps-Motor, insgesamt über 75 Meter lange Ölsperren, sowie Bindemittel und Gerätschaften zur Bindung, Aufnahme und Beseitigung von Verunreinigungen auf den Gewässern!
Image

Schlauchtranportanhänger

Mit dem Schlauchtransportanhänger, kurz STA, sind wir in der Lage, auch aus einer größeren Entfernung die Löschwasserversorgung aus z.B. Gewässern zu sichern. Denn mit den 27 B-Schläuchen können wir eine Distanz von über 540 Metern überbrücken. Zur weiteren Ausrüstung gehören auch Schlauchbrücken, damit eine sichere Straßenüberquerrung gegeben ist!

Zur neuen Ausrüstung gehört jetzt auch ein 5.000 Liter fassender Wasserbehälter, der bei größeren Bränden zur Löschwasserreserve aufgebaut werden kann.
Letzte Einsätze
Technische Hilfeleistung
10.01.2019 um 16:36 Uhr
Ntz. Chaussee
weiterlesen
Brandeinsatz
01.01.2019 um 01:48 Uhr
Lindenstraße, Wesenberg
weiterlesen

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Wesenberg
Bahnhofstraße 13
D-17255 Wesenberg

www.Feuerwehr-Wesenberg.de

info(at)feuerwehr-wesenberg.de

Neue Sprechzeiten!

sprechzeiten

© 2019 Finance All Rights Reserved. Designed by RadiusTheme.com