bg2

Bei der heutigen Ausbildung ging es nicht um das Erlernen von feuerwehrtechnischen Dingen, sondern viel mehr um Spiel, Spaß und vor allem das Vertiefen der Kameradschaft unter den Kindern und Jugendlichen. In mehreren Aufgaben musste die Mädchen und Jungen ihr Können und Teamwork unter Beweis stellen, und der Spaß kam hier natürlich nicht zu kurz. Wir hatten heute auch Besuch von 2 Kindern, die sich für eine Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr interessieren und wollten die Gelegenheit nutzen, um uns einmal bei der Ausbildung über die Schultern zu gucken....beziehungsweise mussten sie von Anfang an mitmachen und hatten sichtlich Spaß!

 

50 Jahre DJFLJFM Vbanner 234x60kjfmse