bg2

Zu Gast bei den Rescue-Days

Am frühen Samstagmorgen des 10. Oktobers 2015 reisten insgesamt 7 Kameradinnen und Kameraden unserer Feuerwehr zu den in Berlin stattfindenden Rescue-Days. Die Rescue-Days, welche jährlich von der Firma Weber Hydraulik, einer der führenden Hersteller von hydraulischen Rettungssystemen, veranstaltet werden, gehören mittlerweile zur weltweit größten Ausbildungsveranstaltung für die technische Hilfeleistung.

Weiterlesen: Zu Gast bei den Rescue-Days

Neues Feuerwehrhaus wird Realität

Auf diesen Moment haben die Feuerwehrleute aus der Woblitzstadt Wesenberg lange gekämpft und jetzt wird er zur Wirklichkeit. Denn die Mängelliste am und um das jetzige Feuerwehrgebäude in der Bahnhofstraße, welches im Oktober 1969 in Dienst gestellt wurde, wird immer länger.

Insbesondere die elektrische Anlage und die Heizung sind dringend sanierungsbedürftig, denn gerade in den Wintermonaten herrschen in der Fahrzeughalle nur wenige Grad über 0, sodass die Kameradinnen und Kameraden in kalte und feuchte Einsatzkleidung steigen müssen. Auch die zu enge Fahrzeughalle erfülle schon lange nicht mehr die aktuelle Norm der Hanseatischen Feuerwehrunfallkasse. Des weiterem stelle der unüberschaubare Kreuzungsbereich Lindenstraße/Bahnhofstraße ein erhöhtes Gefahrenpotenzial dar und das angrenzende Wohngebiet fühle sich durch den Lärm der Ausbildungen und Einsätze belästigt.

Weiterlesen: Neues Feuerwehrhaus wird Realität

90 Jahre im Dienste der Bürger

Tag der offenen Tür ein voller Erfolg und erfreuliche Nachrichten für die Jugendfeuerwehr der Woblitzstadt.

Unter dem Motto „90 Jahre in Dienste der Bürger“ feierten am Samstag den 25.07.2015 die Woblitzstädter Brandschützer, anlässlich ihres 90. Geburtstages, einen Tag der offenen Tür. Hierzu kamen nicht nur ihre Bürger und Kameraden der umliegenden Feuerwehren, sondern auch zahlreiche Gäste aus Nah und Fern zu Besuch. Selbst das vorhergesagte schlechte Wetter blieb der Veranstaltung fern, sodass Wesenberg’s neuer Wehrführer Martin Gohlke die zahlreichen Besucher herzlich begrüßen konnte. Für die musikalische Umrahmung des Festes sorgte der Wesenberger DJ Dixi, sowie die Wokuhler Schalmeienkapelle.

Weiterlesen: 90 Jahre im Dienste der Bürger

Brandkatastrophe verhindert

In den frühen Samstagabendstunden wurde die Rettungsleitstelle in Neubrandenburg gegen 18 Uhr darüber informiert, dass in Wesenberg ein Großbrand am Rohbau der neuen Pflegeeinrichtung „Woblitzpark“ ausgebrochen sein und löste sofort Großalarm aus. Sie alarmierten nicht nur die Örtliche Wesenberger Feuerwehr, sondern laut Ausrückeordnung auch die Einsatzkräfte aus Wustrow, Strasen, Mirow und die Drehleiter + Löschfahrzeug der Neustrelitzer Feuerwehr.

Weiterlesen: Brandkatastrophe verhindert

Viel Arbeit für Wesenbergs neue Wehrführung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wesenberg fand am 21.03.2015, nach längerer Zeit, wieder in den eigenen Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße statt. Der Einladung folgten auch zahlreiche Abgeordnete der Stadtvertretung Wesenberg. Bevor Wehrführer Norbert Junge in seiner Rede das vergangene Jahr Revue passieren ließ, wurde noch einmal eine Schweigeminute zu Gunsten der verstorbenen Kameraden, Wesenbergs Ehrenwehrführer Gerhard Berner, eingehalten.

Weiterlesen: Viel Arbeit für Wesenbergs neue Wehrführung

logo dfv1 LFVM V Logo KFV MSE banner 234x60 funkstoff logo