Alarmierung nun auch per Handy-App möglich

Auf der Freitagsausbildung am 16.11.2018 unserer Einsatzkräfte konnte das neue Alarmierungs- und Verfügbarkeitssystem Divera 24/7, welches sich bereits seit Ende August bei der Feuerwehr in der Probephase befand, nun offiziell in Dienst gestellt werden. In dieser Zeit konnten somit auch kleinere "Schönheitsfehler" und Ausbesserungen in den Konfigurationen vorgenommen werden. Zur Nutzung von Divera 24/7 wird eine Handy-App mit personenbezogenen Zugangsdaten benötigt.
 
 
Ab jetzt kann jede Einsatzkraft über die App seinen persönlichen Status über die zeitliche Erreichbarkeit zu Einsätzen eintragen, d.h. der/die Kamerad/-in kann schon im Vorfeld bekannt geben, ob er/sie bei einem Einsatz in 5 min. oder 10 min. am Feuerwehrgerätehaus erscheint, bzw. über "nicht einsatzbereit" gar nicht für Einsätze zur Verfügung steht. Diese Daten werden dann allen Einsatzkräften auf einem Monitor dargestellt. Gerade für die Führungskräfte ist so eine bessere Übersicht der Tageseinsatzbereitschaft ersichtlich. Über eine Schnittstelle ist das Programm auch direkt mit der integrierten Rettungsleitstelle Neubrandenburg verbunden. Sollte nun eine Alarmierung per Divera 24/7 erfolgen, kann die Teilnahme noch einmal quittiert werden.
 
Divera 24/7 soll nicht nur in der Einsatzalarmierung Sicherheit geben, sondern soll auch die Personalplanung und -koordinierung bei Ausbildungen und Veranstaltungen verbessern. Es soll aber auf keinen Fall die bisherige Alarmierung per Sirene und Funkmelder ablösen! Damit das System auch seinen Zweck erfüllt, müssen die Einsatzkräfte ihren "Status" steht's pflegen und auf dem neusten Stand halten. An dieser Stelle möchten wir uns bei unserem Kameraden René Deparade für die gesamten Planungen und Vorbereitungen recht herzlich bedanken. Ein Dank geht auch an die Feuerwehr Strelitz-Alt, die das System schon länger nutzen und uns über ihre Schultern schauen ließen. Der größte Dank geht aber an die Familie Borchard vom Borchard's Rookhus - Familotel Mecklenburgische Seenplatte, die die Kosten für die Technik, Inbetriebnahme und die Anschlussgebühren gesponsert haben.
 
Letzte Einsätze
Technische Hilfeleistung
09.10.2019 um 14:20 Uhr
Närzfarm
weiterlesen
Technische Hilfeleistung
05.10.2019 um 14:34 Uhr
weiterlesen

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Wesenberg
Bahnhofstraße 13
D-17255 Wesenberg

www.Feuerwehr-Wesenberg.de

info(at)feuerwehr-wesenberg.de

Neue Sprechzeiten!

sprechzeiten

© 2019 Finance All Rights Reserved. Designed by RadiusTheme.com